Projekte

Nordrhein-Westfalen

10 2018

So schön kann frisch gestrichen sein!

Die Weiss Malerwerkstätten aus Düsseldorf setzen mit einem professionellen Fassadenanstrich einen strahlenden Glanzpunkt in Hildens Innenstadt.


Gebäudefassaden prägen das Gesicht einer Stadt – aus diesem Grund unterstützen Stadt, Land und Bund mit einem Fassadenprogramm die Renovierung und Restaurierung von Hausfronten. Die finanzielle Förderung erleichtert so manchem Hausbesitzer die Entscheidung zur Sanierung. So war es auch bei der Eigentümergemeinschaft der Hildener Mühlenstraße 1-11. Die schon länger angedachte Sanierung konnte in die Tat umgesetzt werden – mithilfe von Firma Weiss Malerwerkstätten aus Düsseldorf. 

Kein „kleiner Fisch“ für das Team um Bauleiter Karsten Giersberg. Rund 4000 Quadratmeter Fassadenfläche wurden nach gründlicher Reinigung mit einer hochwertigen Silikonharzfassadenfarbe in den Farbtönen Cremegelb, Weiß und Zartrosa beschichtet. Hinzu kamen rund 1000 Quadratmeter Rankgerüste, Balkongeländer und Fensterrahmen, die in einem kräftigen Rotton oder in markantem Anthrazit lackiert wurden. Das Ergebnis: Ein strahlender Glanzpunkt in der Hildener Innenstadt. (ms)